Vortrag Bats in Action – Bildung und Unabhängigkeit für Blinde in Brasilien

In Deutschland ist der Maulwurf Symboltier der Blindheit, in anderen Ländern die Fledermaus. So braucht es nicht verwundern, dass ein Projekt für die Arbeit mit blinden Kindern und Erwachsenen im brasilianischen Bundesstaat Cesará "Bats in Action", also "Fledermäuse in Aktion" heißt.

Anja Pfaffenzeller, die Begründerin des Projektes kommt am 22. Februar 2016 zu uns nach Chemnitz und berichtet in einer Veranstaltung unserer Kreisorganisation über das Leben von blinden Menschen in dem lateinamerikanischen Land und über ihre Arbeit, um die Situation blinder Menschen, insbesondere von Kindern, in Brasilien zu verbessern.

Der Vortrag findet am 22. Februar 2016 um 17 Uhr in den Kursräumen Rosenhof 6, 09111 Chemnitz, statt (ehem. Bertelsmann Buchclub).

Nähere Informationen finden sich auf der englischsprachigen Webseite http://morcegosemacao.org.br/en/home/.

Zeit: 
Montag, 22. Februar 2016 - 17:00
Ort: 
Kursräume Rosenhof 6, 09111 Chemnitz (ehem. Bertelsmann Buchclub)
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg