Sonntagsausflug an die Talsperre Kriebstein

In diesem Jahr unternehmen wir unsere Schifffahrt einmal nicht auf der Elbe sondern machen eine Rundfahrt auf der Talsperre Kriebstein.

Termin: Sonntag, 5. Juli
Treff: 9.45 Uhr an der Bushaltestelle Karl-Marx-Kopf
Abfahrt: 10.02 Uhr
Rückkehr: 18 Uhr

Wir fahren mit dem „Zschopautaler“ Bus u.a. über Lichtenwalde und Sachsenburg bis zur Endstelle nach Kriebstein. Dort gehen wir erstmal in die Gaststätte bzw. den Imbiss „An der Wendeschleife“ und nehmen unser Mittagessen zu uns.

Sind wir gestärkt, laufen wir anschließend ruhig und gemütlich durch den Wald zur Talsperre und zur Schiffs-anlegestelle. Hier beginnt unsere einstündige Rundfahrt auf der Talsperre, bei der uns viel über deren Geschichte und Gegenwart erzählt wird.

Ist die Fahrt beendet, hat jeder noch eine dreiviertel Stunde Zeit zum Bummeln oder Kaffee trinken, bevor wir uns alle treffen und etwas bergauf zurück bis zur Bushal-testelle laufen und die Heimreise antreten.

Wer an diesem Ausflug teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis 24. Juni bei Frau Gerstenberger oder in der Geschäftsstelle an. Der Preis für die Schiffsrundfahrt beträgt pro Person 6 Euro und wird während des Ausfluges von Herrn Gabel kassiert.

Zeit: 
Sonntag, 5. Juli 2015 - 9:45 bis 18:00
Ort: 
Bushaltestelle Karl-Marx-Kopf
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg