Smartphone-Stammtisch am 9. April 2016: "Apps für uns"

Bei unserem nächsten Smartphone-Stammtisch am 9. April 2016, 14:00 Uhr, wollen wir einen Blick auf Apps werfen, die speziell für Blinde und Sehbehinderte entwickelt wurden. Um sich in einer neuen Umgebung schneller zurecht zu finden, kann man sich beispielsweise Kreuzungen auf dem Weg zum Bahnhof im Smartphone speichern. Wenn man den Weg später geht kann man sich Richtung und Entfernung zur nächsten Kreuzung ansagen lassen.

Auch sehende Hilfe kann man mit einer App bekommen. Der Freiwillige am anderen Ende sieht dann den Raum durch die Kamera des Smartphones und kann einem dann sagen, ob man wirklich den gestreiften Pullover an hat oder ob man die gewünschte Konservendose in der Hand hält.

Text-, Farb-, Geld- und Objekterkennung, Daisy-Bücher lesen und einiges mehr werden wir beim nächsten Stammtisch zeigen.

Wie immer gibt es natürlich die Möglichkeit auszuprobieren und Fragen zu stellen.

Der Smartphone-Stammtisch findet am 9. April 2016 um 14:00 Uhr in der Beratungsstelle, Rosenhof 4, 09111 Chemnitz. Wer teilnehmen möchte meldet sich bitte bis zum 7. April 2016 an.
Das geht per Telefon über den Anrufbeantworter unter 0371 3179622 oder per E-Mail unter kweser@bsv-chemnitz.de.

Damit wir wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen können, sagen Sie uns bitte, ob Sie mit Begleitperson kommen. Wir bitten darum, Getränke und Speisen bei Bedarf selbst mitzubringen.

Zeit: 
Samstag, 9. April 2016 - 14:00
Ort: 
Beratungsstelle, Rosenhof 4, 09111 Chemnitz
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg