Kremserfahrt

Wir fahren mit dem Zug bis Leubsdorf, wo der Kremserwagen bereits auf uns wartet. Vor Beginn der Fahrt kann sich jeder individuel mit Getränken für die Fahrt und das Mittagessen versorgen. Die tour führt uns über Felder und durch Wälder bis nach Borstendorf. Dort warten Chrstel und Ingo auf Hunrige mit Appetit auf Brötchen, Kartoffelsalat, Stecks u. m.

Nach dem Imbiss geht die Fahrt weiter bis wir gegen 16 Uhr wieder in Leubsdorf ankommen und die Heimreise antreten.

Anmeldung für die Kutschfahrt bis 9. September bei Rita Gerstenberger oder in der Geschäftsstelle.

Die Kosten sind abhängig von der Teilnehmerzahl - bitte plant ca. 20 bis 25 € für die Fahrt und das Mittagessen ein. Das Geld wird nach dem Essen eingesammelt.

Zeit: 
Samstag, 12. September 2015 - 9:45 bis 17:00
Ort: 
Hauptbahnhof Chemnitz
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg