Kirchentour in Annaberg-Buchholz

Kirchentour in Annaberg-Buchholz

Bei diesem Ausflug Besuchen wir die zwei bekanntesten Kirchen der Stadt, die Bergkirche St. Marien und die St. Annenkirche.

Termin: Samstag, 10. September
Treff: 9.15 Uhr auf dem Hauptbahnhof in der Hallle
Abfahrt: 9.36 Uhr
Rückkehr: spätestens 18.20 Uhr

Wir fahren mit dem Zug bis Annaberg und vom Bahnhof mit dem Stadtbus bis zum Markt, wo sich in einer Nebenstraße Sachsens einzige Bergkirche befindet. Dort findet eine halb-stündige Führung statt, bei welcher wir Vieles über diese Kirche erfahren. Ist die Führung beendet, laufen wir gemütlich die ca. 500 m hoch bis zum Wahrzeichen der Stadt, der St. Annenkirche.

Bei einer weiteren ca. einstündigen Führung hören wir auch hier Wissenswertes zur Kirche und deren Geschichte und noch mehr. Im Anschluss an die Führungen gehen wir in der Gaststätte Mittag essen und treten nach dieser Stärkung die Heimreise mit dem Zug oder Bus an, abhängig vom Zeitpunkt.

Teilnehmer melden sich bitte bis 7. September bei Frau Gerstenberger, Herrn Gabel oder in unserer Geschäftsstelle an. Die Teilnahmegebühren in Höhe von 5 Euro werden auf der Hinfahrt eingesammelt.

Zeit: 
Samstag, 10. September 2016 - 9:15 bis 18:30
Ort: 
Chemnitz Hauptbahnhof
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg