Besuch im Sächsischen Nutzfahrzeugmuseum Hartmannsdorf

Wir beginnen unsere diesjährigen Ausflüge am 2. April mit einem Museumsbesuch, bei welchem wir Vieles über die Geschichte der sächsischen Nutzfahrzeuge erfahren.

Wir treffen uns 9.15 Uhr auf dem Busbahnhof und fahren mit dem Bus – nach einmal umsteigen – bis fast in das Museum hinein, da sich die Haltestelle direkt am Museum befindet. Dort werden wir zu einer 60-90 minütigen Führung erwartet und lernen in den fünf Bereichen die rund 50 liebevoll restaurierten Großexponate kennen.

Ist die Führung beendet, treten wir kurz nach 12 Uhr unsere Heimreise an.

Wer an diesem Museumsbesuch teilnehmen möchte, meldet sich bitte 30. März bei Frau Gerstenberger oder in der Geschäftsstelle (info@bsv-chemnitz.de) an. Die Teilnahmegebühr richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Bitte planen Sie 3 - 5 Euro pro Person ein, die wir auf der Hinfahrt einsammeln.

Zeit: 
Montag, 4. April 2016 - 9:15 bis 14:00
Ort: 
Busbahnhof
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg