Ausflug in die Ölmühle Pockau

Wir fahren mit dem Zug bis Pockau und laufen in Ruhe den ca. 1 km langen Berg- und Talweg bis zur altertümlichen Ölmühle. Dort erfahren wir während einer Führung viel Wissenswertes über die alte Technik und die Ölherstellung. Im Anschluß gehen wir gemeinsam Mittag essen. Je nachdem, wie wir unser Mittagsmahl beenden, treten wir gegen 14 oder 16 Uhr die Heimreise an.

Bitte melden Sie sich bis 26. August bei Rita Gerstenberger oder in der GEschäftsstelle und planen Sie 2 € pro Person für Eintritt und Führung ein. Diese werden auf der Hinfahrt eingesammelt.

Zeit: 
Samstag, 29. August 2015 - 9:45
Ort: 
Hauptbahnhof Chemnitz
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg