Ausflug auf die Albrechtsburg nach Meißen

Wir fahren mit dem Zug, mit einmal umsteigen in Dresden, bis Meißen. Dann laufen wir zur Bushaltestelle und fahren mit dem Stadtrundfahrtenbus bis auf die Albrechtsburg. In der Burg findet für uns eine ca. 1,5–stündige Führung statt.

Ist diese dann beendet, gehen wir in Ruhe hinunter in die Stadt und nehmen im Gasthaus „Zur Altstadt“ unser Mittagessen ein. Wer an diesem Ausflug teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 14. Mai bei Rita Gerstenberger oder donnerstags in der Geschäftsstelle bzw. unter der E-Mail-Adresse info@bsv-chemnitz.de an. Beim Treff auf dem Bahnhof informiert Ingo Gabel alle Teilnehmer, was es zum Mittagessen gibt. Auf der Hinfahrt nimmt er die Essensbestellung entgegen und kassiert für den Eintritt und die Führung. Der Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl und kann zwischen 5-10 Euro liegen. In der Gaststätte zahlt jeder selbst.

Termin: Samstag, 27. Mai
Treffpunkt: 8:45 Uhr auf dem Hauptbahnhof
Abfahrt: 09:03 Uhr
Rückkehr: bis 20:00 Uhr

Zeit: 
Samstag, 27. Mai 2017 - 8:45 bis 20:00
Ort: 
Chemnitz Hauptbahnhof
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg