Veränderungen im Bahnverkehr der EU

Dienstag, 9. Dezember 2014

Wie die "Behindertenzeitung" in ihrer Dezemberausgabe meldet, gilt ab 1. Januar 2015 in der EU eine veränderte Verordnung für den Bahnverkehr. Die Änderungen versprechen den Abbau von Barrieren.

So sollen in Zukunft beispielsweise Bahnhöfe mit einem Bodenleitsystem versehen werden, damit sich blinde und stark sehbehinderte Reisende besser in den Bahnhöfen orientieren und sich selbstständig bewegen können. Zudem müssen Zugbereiche besser ausgeleuchtet werden.