Smartphone-Stammtisch

Der letzte Stammtisch Anfang November hatte das Einkaufen zum Thema. Wir erhielten einen Überblick über Apps von Supermärkten und stöberten in den Wochen-angeboten von EDEKA. Außerdem ging es um einige Neuerungen beim iPhone. Wer Brailleschrift schreiben kann hatte beispielsweise die Möglichkeit, den Touchscreen, was nichts anderes als der berührungsempfindliche Bildschirm des Telefons ist, sozusagen als Punktschriftmaschine zu nutzen.

Womit wir dann auch schon fast beim Thema der nächsten Runde sind, nämlich Lesen und Schreiben. Was darfs sein – eine schnelle Notiz, eine Nachricht oder ein umfangreiches Dokument? Wir stellen Ihnen beim nächsten Stammtisch viele Möglichkeiten vor, Text auf dem Smartphone zu schreiben.

Wir zeigen außerdem, wie man sich Briefe und Bücher vorlesen lassen kann und wie das DAISY-Buch aufs Smartphone kommt.
Auch diesmal gibt es natürlich wieder Gelegenheit, auszuprobieren, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Ob man noch nie ein Smartphone in der Hand hatte oder es nicht mehr missen will, spielt dabei keine Rolle. Jeder ist willkommen.

Wir bitten darum, Getränke und Speisen bei Bedarf selbst mitzubringen. Damit wir wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen können, sagen Sie uns bitte, ob Sie eine Begleitperson mitbringen.

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte bis zum 20. Januar 2015 an.

Anrufbeantworter: 0371 3 17 96 22
E-Mail: kweser@bsv-chemnitz.de

Zeit: 
Samstag, 24. Januar 2015 - 14:00
Ort: 
Beratungsstelle, Rosenhof 4, 09111 Chemnitz
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg