Schulaktion

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V., die Spitzenorganisation der Blinden und Sehbehinderten in Deutschland führt eine Schulaktion durch. Ziel der Aktion ist, dass blinde und sehbehinderte Menschen Grundschulen besuchen, um Kindern im Alter 3./4. Klasse aus erster Hand die Themen Blindheit und Sehbehinderung näher zu bringen.

In Chemnitz gibt es zur Lösung dieser Aufgabe ein Projekt des Weißen Stock e. V. Ein Team von blinden bzw. sehbehinderten Chemnitzern betreut seit 2009 ehrenamtlich das Schulprojekt. Sie finden nähere Informationen auf der Seite des Weißen Stock e. V..