Schießsport-WM in Suhl

Freitag, 18. Juli 2014

Wie die "Thüringer Allgemeine" berichtet findet in Suhl die Schießsport-WM der Behinderten statt. Schießsport für Blinde ist aber noch nicht vorgesehen.

Schießsport wird von Blinden meist mit Luftgewehr ausgeübt. Aber auch Schießen mit Pistolen und kleinkalibrigen Gewehren gibt es. Mit Hilfe eines akustischen Signals wird die Zielscheibe anvisiert. In Ostdeutschland gibt es kaum Möglichkeiten. So ist uns in Sachsen keine Schießanlage bekannt, auf der Blinde schießen können. Unsere Suche nach einem kooperierenden Schützenverein in Chemnitz blieb bisher ergebnislos. Aber wir halten die Ohren offen.

Quelle: Thüringer Allgemeine