Maiwanderung

Für alle, die gern per pedes unterwegs sind, findet am 1. Mai (2015) eine Wanderung zur "Alten Ziegelei" Niederwürschnitz statt.

Wir treffen uns um 10.30 Uhr an der Uhr der Zentralhaltestelle in Chemnitz und fahren um 10.39 Uhr weiter mit der Citybahn bis Pfaffenhain. Von dort wandern wir dann durch den Ort und die Felder zum Steegenwald und durch diesen zur Alten Ziegelei. Gegen Durst und Hunger hat die dortige Selbstbedienungsgaststätte zu günstigen Preisen sicherlich für jeden etwas zu bieten. Nach der Rast führt uns der Weg nach Stollberg, wo wir die Citybahn zur Rückfahrt wieder besteigen.

Die knapp 10 km lange Tour ist nicht sehr anspruchsvoll, da kaum Höhen zu überwinden sind; lediglich zum Schluss geht's ein Stück bergauf.
Da die Sitzplätze in der Alten Ziegelei unter Dach (Terrasse, bei kühlem Wetter vielleicht auch im geschlossenen Raum) begrenzt sind und wir sie vorbestellen sollten, ist eine Teilnahmemeldung erforderlich.

Teilnahmemeldung mit Angabe der Personenzahl bis Mittwoch, 29. April an Rita Gerstenberger, Johannes Haase oder Jana Duderstadt-Bostelmann.

Blinde Teilnehmer bemühen sich bitte selbst um ihre Begleitperson.

Zeit: 
Freitag, 1. Mai 2015 - 10:30
Ort: 
Zentralhaltestelle
Veranstalter: 
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg