Lernkoffer im Erzgebirgskreis

Mittwoch, 17. Juli 2013

Wie der "Landkreiskurier" in der Ausgabe 6/2013 berichtet übergab am 8. Juni der Geschäftsführer des Behindertenverbandes Leipzig an die Senioren- und Behindertenbeauftragte des Erzgebirgskreises Helga Dittrich aus Anlass des 1. Begegnungstages für Menschen mit und ohne Behinderung einen Lernkoffer "Barrierefreiheit spielend lernen".

Der Koffer enthält fünf Handpuppen (ein kleiner Löwe im Rollstuhl, ein blinder Maulwurf, ein gehörloses Hasenmädchen, ein auffälliger Igel und eine Schildkröte mit Lernbehinderung) sollen Kindern zwischen 5 und 10 Jahren den Zugang zum Thema Barrierefreiheit erleichtern. Diese Handpuppen sind zugleich die Figuren des Buches „Der kleine Löwe und seine Freunde“. Der Lernkoffer enthält außerdem Ausmalvorlagen in Blindenschrift sowie ein Geräuschs- und Geruchsmemory. Die Spiele sind für Blinde und Sehbehinderte nicht zugänglich.

Da das Stollberger Land zum Erzgebirgskreis gehört, kann der Lernkoffer bei der Senioren- und Behindertenbeauftragten von dort aus kostenfrei ausgeliehen werden. Nähere Informationen unter Tel. 03771 277-1060, E-Mail: helga.dittrich@kreis-erz.de

Quelle: Landkreiskurier