Kaffeefahrt nach Grimma

Unsere Kaffeefahrt führt uns zuerst zu einem leckeren Mittagessen im Pferdestall. Seit 1716 werden hier im Hotel "Goldenes Schiff" Gäste bewirtet.

Da wir nach dem Mittagessen ja nicht gleich zum Kaffeetrinken übergehen können, genießen wir die Zwischenzeit mit einem kleinen weihnachtlichen Programm. Daran basteln wir im Moment noch und wer sich beteiligen möchte ist herzlich willkommen. Weihnachtlich eingestimmt bringt uns der Bus dann zur Kaffee- und Schokoladenmanufaktur.

Hier können wir zuschauen, zuhören und mitschnuppern wie der Kaffee geröstet und anschließend gemahlen wird. Wir erfahren viel Wissenswertes. Die Betreiber sind echte Kaffeeliebhaber und können uns eine Menge über das Schälchen Heeßen erzählen. Und natürlich dürfen wir verschiedene Kaffeesorten genießen.

Dazu passt dann unbedingt auch etwas Süßes. Und weil Selbstgemachtes immer am besten schmeckt, versuchen wir uns im Schokoladengießen. Wir sind schon sehr gespannt wie aus der Kakaobohne, die wir zuletzt in der Plauderstunde in den Händen gehalten haben, eine leckere Schokolade wird.

Wer will kann natürlich Kaffee- und Schokoladenköstlichkeiten für seine Lieben daheim mitnehmen, bevor wir uns wieder nach Chemnitz aufmachen. Also doch eine echte Kaffeefahrt. Zu dieser laden wir euch ganz herzlich ein und hoffen sehr, dass Ihr genauso zahlreich dabei seid wie bei der Mettenschicht. Es wird anders dieses Jahr. Aber es wird wieder schön.

Preis: 32 €/Person für Mitglieder und ihre Begleitperson.
Gäste zahlen 37 €.

Für die Ortsunkundigen, die Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Chemnitzer Zentralhaltestelle.

Anmeldung bis 20.11.2014 erforderlich.

Zeit: 
Samstag, 13. Dezember 2014 - 10:30
Ort: 
Bushaltestelle Moritzhof
Veranstalter: 
Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg des BSVS e. V.