Diabetische Retinopathie

Die diabetische Retinopathie ist eine Erkrankung der Netzhaut, die als Folge von Diabetes mellitus auftritt.

Auf den Veranstaltungen unserer Kreisorganisation werden Sie immer wieder Menschen treffen, die diese Erkrankung haben. Der Verein Pro Retina Deutschland e. V., der auch eine Regionalgruppe Chemnitz hat, bemüht sich darum, die Erforschung der Netzhauterkrankungen zu fördern und die Mitglieder über den aktuellen Forschungsstand zu informieren.

Der DBSV hat einen Simulationsfilm zur Diabetischen Retinopathie erstellt.

Wie man den diabetischen Netzhauterkrankungen vorbeugen kann, zeigt die Broschüre "Damit Diabetes nicht ins Auge geht" (PDF).

Reichlich praktische Tipps liefert die Broschüre "Diabetes und Sehbehinderung" vom Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenverband.