Benefizkonzert: „Ich wollt, dass ich daheime wär“

Lyrik zu Heimat und Fremde aus fünf Jahrhunderten. Peter Pillep (Chemnitz) und Yves A. Pillep (Berlin) – Sprecher; Sebastian Schilling (Chemnitz) – Improvisationen an Orgel und Flügel

Zeit: 
Samstag, 15. November 2014 - 16:00
Ort: 
Kirche im Rehazentrum Flemmingstraße
Veranstalter: 
Kirchgemeinde St. Matthäus