Ausstellung mit tastbaren Modellen in Streckewalde

Dienstag, 23. Dezember 2014

Wie die "Freie Presse" am 23.12.2014 in ihrer Marienberger Ausgabe schreibt gibt es bis 31. März 2015 im Vereinshaus Streckewalde (ehemalige Schule an der Bergstraße) eine Ausstellung mit Modellen von historischen Aussichtstürme, Gebirgshäusern und Kirchen. Das Betasten der Miniaturen ist von den Ausstellungsmacher ausdrücklich erlaubt. Zu sind zehn Türme des Erzgebirges, elf Kirchen, darunter die Großrückerswalder Wehrkirche und die Schneeberger St. Wolfgangs-Kirche, und sechs Häuser.

Geöffnet ist die Ausstellung Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen von 13 bis 17 Uhr. Montags bis Freitags unter Voranmeldung. (Telefon: 0171 6712344)