Allianz für blinde Diabetiker

Dienstag, 14. Oktober 2014

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und die Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) starteten gemeinsam das Projekt "Diabetes und Auge".

Bei dem Projekt geht es um die Verbesserung der Situation für blinde Diabetiker und um die Verhinderung von diabetesbedingten Augenerkrankungen.

Das Projekt kümmert sich insbesondere, um die Lösung der Problematik, der fehlenden Barrierefreiheit von Blutzuckermessgeräten, Insulin-Pens und Insulinpumpen. Zurzeit gibt es keine von Blinden eigenständig bedienbaren Insulinpumpen. Die Produktion des letzten tauglichen Blutzuckermessgerätes will der Hersteller einstellen.

Quelle: Kobinet-Nachrichten