Startseite

Über uns

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V. (BSVS) ist ein Verein der Selbsthilfe, Solidargemeinschaft und Interessenvertretung von Menschen, die von Blindheit oder Sehbehinderung betroffen oder bedroht sind und ihren Angehörigen. Der BSVS ist in mehrere Kreisorganisationen gegliedert, die juristisch nicht selbständig sind. Die Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg hat ca. 150 Mitglieder in Chemnitz und im ehemaligen Landkreis Stollberg, d. h. in Stollberg, Oelsnitz/Erzgeb., Zwönitz, Lugau, Thalheim, Neukirchen, Jahnsdorf, Burkhardtsdorf, Hohndorf, Auerbach, Niederwürschnitz, Gornsdorf und Niederdorf.

Sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben gibt es kaum einen Bereich, der durch Blindheit oder eine Sehbehinderung nicht beeinflusst wird. Deshalb gibt es auch kaum einen Bereich, in dem die Kreisorganisation nicht aktiv daran arbeitet, die Lebenssituation der blinden und sehbehinderten Menschen in Chemnitz und im Stollberger Land zu verbessern.

Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V.
Kreisorganisation Chemnitz/Stollberg